Tuberkel

Tuberkel
m
тубе́ркул m, бугоро́к m

German-russian medical dictionary. 2013.

Игры ⚽ Поможем решить контрольную работу

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Tuberkel — (v. lat. Tuberculum), 1) Höckerchen; T. der Rippen, Rippenhöckerchen; 2) knotige Geschwulst der verschiedensten Art u. in sehr verschiedenen Theilen, z.B. Tuberculum pulmonum, Lungenknoten, s.u. Lungensucht; T. haemorrhoidale, Hämorrhoidalknoten …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Tubérkel — (lat. tuberculum, s. oben), Tuberkelbazillus, Tuberkulīn, s. Tuberkulose …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Tuberkel — Tuberkel, ist jenes allgefürchtete Afterproduct von eiweißartiger Substanz, das vorzugsweise in den Lungen der Menschen und Säugethiere sich ablagert und nach Simpson z.B. in England alle 10 Minuten Jahr aus Jahr ein einem Menschen das Leben… …   Herders Conversations-Lexikon

  • Tuberkel — Tuberkel: Die medizinisch fachsprachliche Bezeichnung für »knötchenförmige, umschriebene Zellwucherung im Organismus, hervorgerufen durch Bazillen« ist eine gelehrte Entlehnung des 19. Jh.s aus lat. tuberculum »kleiner Höcker, kleine Geschwulst« …   Das Herkunftswörterbuch

  • Tuberkel — Ein Tuberkel ist in der Medizin und der Anatomie ein kleiner Höcker bzw. eine knotige Schwellung auf der Körperoberfläche. Diese kann als normale Oberflächenstruktur vorhanden sein, etwa als knotige Strukturen auf der Körperoberfläche einiger… …   Deutsch Wikipedia

  • tuberkel — tu|ber|kel sb., tuberk(e)len, tuberkler, tuberklerne (lille knude i kroppens væv), i sms. tuberkel , fx tuberkelbakterie …   Dansk ordbog

  • Tuberkel — Tu|bẹr|kel 〈m. 5; österr. a.: f. 21〉 Erreger der Tuberkulose: Mycobacterium tuberculosis; Sy Tuberkelbakterium [<lat. tuberculum „Knötchen, kleiner Höcker“, Verkleinerungsform von tuber „Höcker, Beule“] * * * Tu|bẹr|kel, der; s, , österr.… …   Universal-Lexikon

  • Tuberkel — Tu|bẹr|kel 〈m.; Gen.: s, Pl.: , österr. a. f.; Gen.: , Pl.: n; Med.〉 Geschwulst, Knötchen [Etym.: <lat. tuberculum »kleiner Höcker«, Verkleinerungsform zu tuber »Höcker, Beule«] …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • Tuberkel — Tubẹrkel [aus lat. tuberculum (Verkleinerungsbildung zu lat. tuber = Höcker, Buckel) = kleiner Höcker, kleine Geschwulst] m; s, (östr. auch: w; , n), in fachspr. Fügungen: Tubẹrculum s; , ...la: 1) Knötchen, knötchenförmige Geschwulst, insbes …   Das Wörterbuch medizinischer Fachausdrücke

  • Tuberkel — Tu|ber|kel der; s, , österr. auch die; , n <aus lat. tuberculum »Höckerchen, kleine Geschwulst«, einer Verkleinerungsbildung zu lat. tuber »Höcker, Knoten, Geschwulst«>: 1. kleiner Höcker, Vorsprung (besonders an Knochen; Anat.). 2.… …   Das große Fremdwörterbuch

  • tubêrkel — kla in tubêrkulum a m (é; ȇ) med. bunčici podobna vnetna tvorba v tkivu, ki jo povzroči bacil tuberkuloze: odkriti tuberkle z rentgenskim aparatom …   Slovar slovenskega knjižnega jezika

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”